kinder freiheit
Aktuelles

Wann dürfen unsere Kinder wieder Kinder sein?

Ich bin so froh, immer öfter auf Mamas zu treffen, die mal Klartext reden und nicht immer toll „Stay at Home“ predigen und Regenbögen malen, sondern sagen, dass es irgendwann mal reicht! Ja wir alle lieben unsere Kinder und ja, es ist schön Zeit gemeinsam zu verbringen. Aber dürfen wir das bitte selbst entscheiden, Wieland und auf welche Art? Oder tun wir nur alle so, als wäre das ein Geschenk, um nicht als schlechte Mutter dazustehen, während man zuhause heimlich verzweifelt und sich fragt, wann wir unser gewohntes Leben wiederbekommen?!?

Die 6. Woche inzwischen! Lasst uns das nicht einfach so sagen, sondern denkt mal darüber nach, was das eigentlich bedeutet! Es sind 6 lange Wochen,24/7 !!! All das mit Eltern, die verängstigt sind, vielleicht Existenzängste haben, vielleicht Depressionen durch die gesamte Situation oder durch die stündlichen Horrornachrichten! Die Eltern, die durch das viele Aufeinanderhocken wesentlich öfter streiten. Eltern, die versuchen einen Spagat zwischen Lehrer zu spielen, Erzieherin sein, Friseur, Koch, Alleinunterhalter rund um die Uhr, Haushälter uvm.!

Und das Ganze, während die Kinder ihre Freunde nicht sehen dürfen, weder zur Schule noch in die Kita gehen können, keinerlei sozialen Kontakt haben können und selbst die Großeltern VERBOTEN sind! Hinzu kommt natürlich alles, was auch außerhalb der eigenen vier Wände alles gesperrt und ebenfalls VERBOTEN ist und sofort mit harten Strafen zurechtgewiesen wird! Dann all die „gute Laune“ da draußen, selbst wenn man nur mal mit der Mama einkaufen geht, weil es das interessanteste der Woche vermutlich ist, wird man mit Todesblicken beworfen!  

Entschuldigung, aber was genau haben die Kinder eigentlich noch?!? Was bleibt ihnen?!? Hat man mal darüber auch nur eine Sekunde nachgedacht?!? Was ist mit Einzelkindern, die niemanden haben? Was ist mit Kindern aus Problemfamilien, bei denen die Flucht in Kita/ Schule das Einzige ist?!? Ich frage mich einfach nur, ob irgendjemand da draußen an UNSERE Kinder gedacht hat und an die Folgen dieser gravierenden Entscheidungen!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.