Pide
Alle Rezepte,  Fingerfood

Pide mit Spinat und Feta Rezept

Wir alle lieben Pide mit Spinat und Feta und deshalb heute mal mein einfaches Rezept hierfür.

Zutaten:

Teig :

1 Hefewürfel

1 TL Zucker

500 ml warme Milch

1 kg Mehl ( beim kleben einfach noch bisl was dazugeben)

1,5 TL Salz

1 Ei

3 EL Yoghurt

3 EL Öl

Füllung:

1 P. Spinat

1 P. Feta

1 Zwiebel

2 Knoblauch

Salz / Pfeffer

Die Zubereitung ist recht schnell und einfach. Für den Teig erstmal Hefe mit Zucker in warmer Milch auflösen. Restliche Zutaten gebt ihr in eine Schüssel und fügt dann die Hefemischung hinzu. Wenn ihr es zu einem Teig geformt habt, deckt ihn ab und lasst ihn an einem warmen Ort 1 Stunde aufgehen.

Für die Füllung einfach alles vermengen und schon kann es losgehen. Der Teig wird zu kleinen Bällchen portioniert, je nach eurem Wunsch. Dann formt ihr daraus erstmal Schiffchen, die ihr aufs Backblech positioniert. Dann einfach nur die Füllung hinzugeben und bei 175 Grad ca 17 min backen, bis sie goldbraun sind.

Ihr könnt bei der Füllung für die Pide statt Spinat und Feta auch Spinat mit Tomaten nehmen oder auch Ei. Alles im Grunde, worauf ihr Lust habt. Wenn euch die Menge zu viel ist, einfach alles halbieren oder aber die Hälfte des Teigs zu Dampfnudeln verarbeiten oder einfrieren fürs nächste Mal.

Mein Zubehör:

Glasbehälter für Mehl / Zucker usw.: https://amzn.to/35JsqVh

Digitale Küchenwaage: https://amzn.to/2Q13MsU

Bambus Schale groß: https://amzn.to/2ZkhmvP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.