Ossobuco
Alle Gerichte,  Fleisch und Geflügel

Ossobuco – der beliebte Klassiker

Ossobuco ist ein sehr beliebter Klassiker unter den Fleischgerichten. Es lässt sich schnell und einfach zubereiten und schmeckt köstlich.

Zutaten:

1-3 Beinscheiben vom Kalb oder Rind ( je nachdem, ob ihr das Fleisch essen wollt oder nur für die Soße wollt)

Salz, Pfeffer

1 EL Mehl

Öl zum anbraten

3 Zwiebeln

3 Karotten

2 Knoblauchzehen

2 EL Tomatenmark

2 geriebene Tomaten

Poree oder Staudenselleriestück ( wenn ihr da habt)

Lorbeerblatt

Salz, Pfeffer, Paprikapulver

1 Schuss Rotwein

Ca 1 Liter kochendes Wasser

Ossobuco

Zum Ossobuco passt sowohl Buchweizen als auch Kartoffelpüree wunderbar dazu und man kann die restliche Soße auch sehr gut einfrieren und für z.B. übrig gebliebene Nudeln nutzen. Zum Einfrieren der Soße nutze ich gerne die Silikonmuffinform, um die Soße besser zu portionieren.

Wie macht ihr euren Ossobuco? Schreibt mir gern, ich freue mich auf neue Inspirationen:-)

——————————— Empfohlene Videos ——————————-

Gulasch: https://youtu.be/PsNrwhDWbHY

Putenkeulen mit Kartoffeln und Karotten: https://youtu.be/1EVjRPv0sNQ

Kartoffel-Fleisch-Eintopf: https://youtu.be/QW–yBy2Jlk

Pasta mit Hackfleisch und Bohnen: https://youtu.be/aTvmj5xhMPM

Hähnchen süß-sauer: https://youtu.be/_8S8OL84jFA

Kartoffel-Hackfleisch Gratin: https://youtu.be/-v42UMpegBY

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.