Hähnchen mit Karotten-Schmand-Käse Haube
Alle Gerichte,  Fleisch und Geflügel

Hähnchen mit Karotten-Schmand-Käse Haube

Hähnchen mit Karotten-Schmand-Käse Haube – ein schnelles, einfaches und leckeres Ofengericht Rezept zum nachkochen.

Zutaten:

500g Hähncheninnenfilet

Salz, Pfeffer, Paprikapulver

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 Karotten gerieben

1 P. Geriebener Käse

1 Becher Schmand

200ml Milch

Salz, Pfeffer

Hähnchen mit Karotten-Schmand-Käse Haube

Heute musste ich mir etwas mit Schmand und Karotten ausdenken, weil sie so langsam aber sicher auf ihr Ende zusteuerten. Also habe ich einfach ein wenig Gemüse vermischt, dazu eine einfache Creme gemacht aus Milch und Schmand und mit Käse vermischt, schmeckt ja eh alles besser (zumindest laut meinem Sohn). Dazu dann nur noch das Hähnchen anbraten und alles in einer Auflaufform überbacken – fertig ein ein leckeres und schnelles Mittagessen:-)

Wie macht ihr das eigentlich? Improvisiert ihr bei Zutaten einfach oder braucht ihr grundsätzlich ein Rezept, wenn ihr kocht?

Mehr einfache und schnelle Rezepte:

Lachs mit Tomaten und Spinat in Soße

Hackbällchen mit Kichererbsen in Tomatensoße

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.