Du oder das ganze Leben
Bücher für Erwachsene,  Bücher für Jugendliche

Du oder das ganze Leben Buchrezension

Da Lesen auch zu meinen Leidenschaften gehört, kommt heute endlich mal eine Buchrezension zu einem meiner absoluten Lieblingsbücher Du oder das ganze Leben.

Du oder das ganze Leben – Simone Elkeles:

https://www.buecher.de/shop/liebe/du-oder-das-ganze-leben-du-oder-trilogie-bd-1/elkeles-simone/products_products/detail/prod_id/29523905/

Verlag: cbt

Seitenzahl: 448

Preis: 8,99 €

Protagonisten: Brittany und Alex Fuentes 

Sie ist eine typische reiche und sehr beliebte Highschool-Schönheit und Alex der Bad-Boy einer Latino-Gang, der aus armen Verhältnissen stammt.

Inhalt:

Alex und Brittany gehen in die gleiche Schule und sind im selben Jahrgang, doch mehr an Gemeinsamkeiten haben die beiden nicht.

Brittany ist nach außen hin das perfekte Mädchen, der Captain der Cheerleadermannschaft und diejenige, der alle Jungs zu Füßen liegen. Doch spielt sie diese Fassade nur, um zu verbergen, was bei ihr zuhause tatsächlich los ist.

Alex ist nach außen hin der Bad-Boy schlecht hin und strahlt diese gefährliche Aura aus, wie es von einem Gangmitglied auch erwartet wird. Er spielt perfekt den groben und gefährlichen Typen . Doch auch er verbirgt eine andere Seite in sich. Er kümmert sich um seine Mutter und seine beiden jüngeren Brüder und versucht alles zu tun, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen und sie aus dieser Gangsache und seinem gefährlichem Leben rauszuhalten. Alex ist unglaublich schlau und verbirgt das hinter seiner Fassade des raufsüchtigen und coolen Gangsters.

Doch als er und Brittany gemeinsam in Chemie an einem Projekt arbeiten müssen, lernen sie die jeweils andere Seite voneinander kennen und verlieren den Kampf, sich ineinander zu verlieben. Wird Brittany aber Alex vergeben, nachdem sie von der Wette erfahren hat?

Und wie reagiert Alex Gang auf diesen Verstoß gegen die Regeln? 

Alex muss durch die Hölle gehen, um mit Brittany eine Zukunft zu haben….

Fazit:

Typische Teenager Romanze an sich, aber doch mit Tiefgang und sehr spannender Story. Es ist natürlich mit einigen Klischees belastet und damit auch vorhersehbar, doch da ich solche Geschichten liebe, war es für mich ein absolutes Lesevergnügen. Schreibstil ist sehr flüssig und man ließt sich genüsslich von Seite zu Seite. Ich liebe dieses Buch und habe es weit mehr als nur einmal gelesen. Es hat sich einen festen Platz in meinem Bücherregal verdient und gehört zu jenen Büchern, die ich vermutlich niemals vergessen werde. Ich kann es jedem wärmstens weiterempfehlen. Band 2 und 3 handeln übrigens von den anderen beiden Brüdern, die man aus Teil eins kennenlernt, jedoch finde ich persönlich das erste Band am besten.

Ähnliche Serien / Filme zum Thema passend:

After Passion

10 Dinge, die ich an dir hasse

O.C. California

Wenn euch Kinderbücher interessieren, schaut auch gern mal meine Büchervorstellung zum Kinderbuchklassiker Grüffelo an: https://rund-um-die-familie-blog.de/der-grueffelo-ein-absoluter-kinderbuchklassiker/

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.