Donauwelle- der Kuchenklassiker
Kuchen

Donauwelle – der Kuchenklassiker

Donauwelle ist ein allzeit beliebter Kuchenklassiker, der mit einigen Zutaten und paar Handgriffen ruck zuck gezaubert ist und allen schmeckt. Viel Spaß beim Nachbacken und genießen.

Zutaten:

175 g Butter 

100 g Zucker

3 Eier

200 g Mehl

1/2 P. Backpulver

40 g Kakao ungesüßt

50 ml Milch

700 ml Sauerkirschen

Creme:

1 P. Vanillepuddingpulver

400 ml Milch

6 EL Zucker

175 g Butter weich

100 g Zartbitterschokolade

Die Zubereitung ist nicht allzu kompliziert, sie braucht lediglich ein wenig Zeit, da man hier zunächst den Teig herstellen und backen muss und in der Zwischenzeit eine Creme aus Pudding und Butter herstellen muss. Doch hat man diese einzelnen Steps gemacht, ist der Kuchen ruck zuck gemacht und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen, ob zu einem Geburtstag, einer Hochzeit oder einfach für das nächste Kaffeekränzchen:-)

Im Video führe ich Step by Step durch die einzelnen Zubereitungsschritte:

Die Zubereitung seht ihr hier in diesem Video

Lust auf mehr leckere Rezepte, dann schau dir z.B. diese tollen Toffiffee Muffins mal an: https://rund-um-die-familie-blog.de/toffifee-muffins/

—————————— Links ————————————————

Glasbehälter für Mehl / Zucker usw.: https://amzn.to/35JsqVh

Springform: https://amzn.to/2DZ10Pq

Teigschaber: https://amzn.to/2sae028

Edelstahl Küchensieb: https://amzn.to/38vBDCP

Digitale Küchenwaage: https://amzn.to/2Q13MsU

Kuchengitter : https://amzn.to/2S4vp79

Glas Messbecher / Rührschüssel: https://amzn.to/2LJuaGl


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.