Finanzen,  Sonstiges

50 Abonnenten ohne Social Media – Herzlichen Dank für eure Unterstützung

Hallo ihr Lieben, vielen herzlichen Dank euch allen, die mich von Anfang an begleitet und unterstützt haben.

Da ich weder bei Facebook, Instagram, Twitter oder sonstwo angemeldet bin, habe ich es mit meinem Blog und YouTube Kanal ganz ohne die Hilfe der Social Media Welt versucht. Es hat beinahe 3 Monate gedauert, aber nun bin ich tatsächlich für 50 Menschen irgendwo da draußen interessant genug, dass sie mir folgen. Ich freue mich unglaublich darüber und möchte all jenen, die es ebenfalls ohne Facebook und Co. versuchen, zeigen, mit welchen 3 Möglichkeiten ich zu diesen 50 Abonnenten kam.

Die erste Möglichkeit ist der Messenger WhatsApp. Hier habe ich im Status immer wieder mal Bilder gepostet und dazu Videos verlinkt, sodass meine Kontakte direkt zu meinem YouTube Kanal geführt wurden. Auch habe ich einige WhatsApp Gruppen benutzt, um das ein oder andere Video zu posten, was meiner Meinung nach eventuell jemanden interessieren könnte.

Die zweite Möglichkeit ist Pinterest. Hier habe ich ebenfalls Pins erstellt und meine Videos verlinkt. Nach und nach kamen so einige Besucher zu meinem Kanal.

Die dritte Möglichkeit ist YouTube selbst. Ich habe viele tolle YouTuber abonniert, denen ich selbst gerne folge. Hier habe ich dann einfach tolle Videos kommentiert und hin und wieder erwähnt, dass auch ich einen Kanal mit dem und jenem habe und sie mich gern mal besuchen können.

Es ist unglaublich viel Zeit und Arbeit, so einen Kanal von Null aufzubauen, aber noch viel mehr, wenn man keine sozialen Netzwerke nutzt. Das ist nach wie vor eine unglaubliche Herausforderung. Aber ich werde weiterhin versuchen, meinen Kanal sowie auch diesen Blog vorwärts zu bringen…Ich hoffe es wird gelingen:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.